Termine 2018

Hier geht es zur Terminübersicht der Kinderwünsche 2018...




Datenschutzerklärung

Hier geht es zur Datenschutzerklärung




Immer informiert sein...

Email:
 




 
 

Home


Herzlich willkommen auf der Seite des interAktion e.V.


interAktion e.V. engagiert sich für die Bereiche Bildung, Gesundheit und Umweltschutz. Im Rahmen verschiedener Projekte zeigen wir Initiative und freuen uns auf Ihre Unterstützung.


  • Erzählen Sie anderen Menschen von unserem Verein und den Projekten.
  • Unterstützen Sie die Projekte finanziell mit einer Spende auf unser Vereinskonto.
  • Sie können auch projektbezogen spenden, indem Sie das entsprechende Projekt beim Zweck angeben.


Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook Seite.. Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook Seite..


Absage der Aktion Kinderwünsche 2020 - Spendenaufruf


Leider mussten wir uns schweren Herzes dafür entscheiden, dass wir unsere Aktion Kinderwünsche in diesem Jahr nicht wie gewohnt durchführen können. Diese Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht, sie ist aber unter den aktuellen Gegebenheiten die einzig vernünftige und verantwortungsvolle Entscheidung.


Die seit dem 2.11.2020 zumindest bis Ende des Monats geltenden Regeln, an die wir uns selbstverständlich in vollem Umfang halten wollen und werden, machen die Aktion für uns nicht möglich. Ein Beispiel zur Veranschaulichung: Wie in den Vorjahren sind auch in diesem Jahr 2.000 Wünsche bei uns eingegangen. In den letzten Jahren hieß es also an zwei Wochenenden im Dezember, diese mit 20-50 Ehrenamtlichen zu kontrollieren, zu registrieren und einzupacken. Mit den Bestimmungen der Kontaktbeschränkung wäre dies nicht stemmbar.


Zudem kommen Probleme bei der Annahme und wir haben auch die Sorge, ob überhaupt alle Wunschzettel abgeholt würden. Wäre dies nicht der Fall, hätten wir dadurch ein weiteres Problem, das wir ab einem gewissen Punkt zusätzlich nicht mehr lösen könnten. Zuletzt sind wir der Meinung, eine Fürsorgepflicht unseren Ehrenamtlichen gegenüber zu haben – die zumeist sogar der Risikogruppe angehören – und wollen hier kein Risiko eingehen.


Wir haben uns jedoch einen Plan B überlegt, damit die Kinder kurz vor Weihnachten vielleicht nicht das gewünschte, aber dennoch ein Geschenk bekommen können. Unsere Idee ist, dass Geschenke von uns online gekauft und direkt an die Einrichtungen gesendet werden. Die Geschenke können dann in den Weihnachtsfeiern verteilt werden.


Um die Kosten dafür stemmen zu können, brauchen wir Ihre Hilfe und bitten Sie um finanzielle Unterstützung. In Zusammenarbeit mit der BVB Stiftung leuchte auf haben wir eine Spendenkampagne gestartet.



Hier geht es zur Spendenseite für die Aktion Kinderwünsche 2020

 





Sie möchten mehr über uns wissen, dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf...